KIBUM – Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse
KIBUM 2022
Stadt Oldenburg Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

KIBUM-Veranstaltungen für Schulen und Kitas

Schulen und Kitas können hier vom 27. September bis zum 9. Oktober 2022 ihre Wunsch-Buchungen tätigen.

Hier eine Übersicht aller anmeldepflichtigen Veranstaltungen für Schulen und Kitas:

Alle Veranstaltungen für Schulen und Kitas

Hier geht es direkt zur Anmeldung:

Anmeldung: Veranstaltungen für Grundschulklassen
Anmeldung: Veranstaltungen in weiterführenden Schulen – KIBUM kommt zu Euch!
Anmeldung: Veranstaltungen in Kitas – KIBUM kommt zu Euch!

Anmeldung: Besuch der Buchausstellung im PFL

Ab Dienstag, 11. Oktober informieren wir Sie per E-Mail, ob Ihr Buchungswunsch erfüllbar ist.

Für Grundschulen gilt:
Veranstaltungen für Grundschulen finden an Vormittagen unter der Woche – also von Montag bis Freitag – im Casablanca Programmkino, im Forum St. Peter sowie im Musik- und Literaturhaus Wilhelm13 statt.

Für weiterführende Schulen gilt:
KIBUM kommt zu euch! Autor*innen und Illustrator*innen besuchen die weiterführenden Schulen für Lesungen vor Ort.

Für Kitas gilt:
KIBUM kommt zu euch! Schauspieler*innen besuchen die Kitas für Lesungen vor Ort.

Für den Besuch der Buchausstellung im PFL gilt:
An allen Vormittagen unter der Woche gibt es buchungspflichtig feste Zeiten für Schulen, Kitas, größere Gruppen:
8:30–9:30 Uhr / 9:45–10:45 Uhr / 11:00–12:00 Uhr.

Fachbesucher*innen steht der Besuch der Buchausstellung im PFL am Freitag, 11. November von 8:30–18:00 Uhr offen.

Hier das Programm für Kitas und Schulen zum Herunterladen:
Programm für Kitas und Schulen (barrierefreies PDF)

Bitte beachten Sie:

  • Sie können pro Anmeldung bis zu zwei alternative Veranstaltungswünsche abgeben.
  • Die gebuchte(n) Veranstaltung(en) sowie der Messebesuch sind kostenfrei.
  • Mit der Buchung gewährleistet die jeweilige weiterführende Schule, die für die Lesung erforderliche Technik bereitzustellen und zu betreuen.
  • In Kitas wird keine Technik benötigt.
  • Die KIBUM-Akteur*innen betreten die Schulen mit einer medizinischen Maske, die erst bei Erreichen des vorgesehenen Lesungsplatzes abgenommen bzw. nach der Veranstaltung sofort wieder aufgezogen wird.
  • Mit der Anmeldung wird die weiterführende Schule / Kita für die gebuchte Veranstaltung zur „Gastgeberin“. Die Kitas und weiterführenden Schulen entscheiden, wie viele Kinder und Jugendliche unter welchen Rahmenbedingungen an einer Lesung teilnehmen können.
  • Die weiterführende Schule / Kita bestätigt, dass für die Durchführung die Vorgaben der jeweils gültigen Niedersächsischen Corona-Verordnung befolgt werden.
  • Bitte beachten Sie auch das große digitale Angebot mit Start der KIBUM ab dem 12. November unter www.kibum.de
  • Wir behalten uns vor, Veranstaltungen kurzfristig abzusagen.

Weitere Fragen?
Dann melden Sie sich gerne über die KIBUM-Infohotline 0441 235-3940 (Montag bis Freitag 8:30–12:30 Uhr)
oder per E-Mail bei uns: stadtbibliothek@stadt-oldenburg.de