KIBUM – Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse
KIBUM 2021
Stadt Oldenburg Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Bitte auswählen:

Wissenschaft in zehn Minuten

Die Oldenburger Forschungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur (OlFoKi) der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg hat für die Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse 2021 erneut das digitale Forum „Wissenschaft in zehn Minuten“ organisiert. Hierbei handelt es sich um eine Plattform, die Beiträge (Vid- und Podcast) versammelt, die sich mit zeitgenössischer Kinder- und Jugendliteratur befassen.
Sie finden hier Beiträge, die das (fach-)didaktische Potenzial aktueller Kinder- und Jugendliteratur für Lesende unterschiedlicher Altersgruppen ausloten. Daneben finden Sie auch Beiträge, die eher literatur- oder kulturwissenschaftlich ausgerichtet sind. Hier liegt der Schwerpunkt auf einer analytischen Auseinandersetzung, die textnah Forschungsfragen skizziert und in einen größeren Kontext stellt.
Die Videos geben Einblick in die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Kinder- und Jugendliteratur und sind für eine interessierte Öffentlichkeit allgemeinverständlich gehalten. Die Beiträge stammen von ausgewiesenen Expertinnen und Experten, von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern und besonders begabten Studierenden.

Die zahlreichen positiven Rückmeldungen haben uns dazu ermutigt, dieses Projekt auch für die KIBUM 2021 wieder aufzunehmen. Ohne das herausragende Engagement der Beiträgerinnen und Beiträger wäre das digitale Forum allerdings nicht zustande gekommen. Ihnen möchten wir herzlich danken!

PD Dr. Nikolas Immer (Universität Trier):
Nancy Springer: Der Fall des rätselhaften Reifrocks. Ein Enola Holmes Krimi. Aus dem Amerikanischen von Nadine Mannchen. München: Knesebeck 2021
ISBN: 978-3-9572-8264-4
Dauer: 5:32 Minuten
Dr. Christina Lammer (Universität Paderborn):
Andrea Karimé: Sterne im Kopf und ein unglaublicher Plan. Köln: Peter Hammer Verlag 2021
ISBN: 978-3-7795-0651-5
Dauer: 10:10 Minuten
Dr. Ksenia Kuzminykh (Georg-August-Universität Göttingen):
Anne Freytag: Das Gegenteil von Hasen. München: Heyne Verlag 2020
ISBN: 978-3-4532-7280-4
Dauer: 19:40 Minuten
Dr. Frederike Schmidt (Friedrich-Schiller-Universität Jena) und Ella Margaretha Karnatz (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg):
Tamara Bach: Sankt Irgendwas. Hamburg: Carlsen 2020
ISBN: 978-3-5515-8430-4
Dauer: 17:03 Minuten
Adriano Montefusco (Pädagogische Hochschule Freiburg i.Ü., Schweiz):
Martin Panchaud: Die Farbe der Dinge. Aus dem Französischen von Christoph Schuler. Zürich: Edition Moderne 2020
ISBN: 978-3-03731-201-8
Dauer: 10:28 Minuten
Dr. Stephanie Jentgens (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg):
Lauren Wolk: Echo Mountain. Ellie geht ihren eigenen Weg. Aus dem Englischen von Birgitt Kollmann. München: Hanser 2021
ISBN: 978-3-446-26959-0
Dauer: 13:13 Minuten
Prof. Dr. Anna Stemmann (Universität Leipzig):
Swantje Oppermann: Fieber! Alles. Außer. Kontrolle. Weinheim u. Basel: Beltz & Gelberg 2021
ISBN: 978-3-407-75851-4
Dauer: 14:03 Minuten
Vanessa Weßling (TU Dortmund):
Saša Stanišić: Hey, hey, hey, Taxi! Hamburg: Mairisch 2021
ISBN: 978-3-948722-05-0
Dauer: 9:22 Minuten
Melanie Trolley (Universität Duisburg-Essen):
Cornelia Funke: Reckless. Auf silberner Fährte. Hamburg: Dressler 2020
ISBN: 978-3-7915-0155-0
Dauer: 8:42 Minuten
Sofie Dobbener (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg):
Boris Koch: Das Camp der Unbegabten. Stuttgart: Thienemann-Esslinger 2021
ISBN: 978-3-522-20263-3
Dauer: 10:29 Minuten
Naemi Sander (Stadtbibliothek Dornbirn) und Thomas Kronschläger (TU Braunschweig):
Franz Orghandl: Der Katze ist es ganz egal. Leipzig: Klett Kinderbuch 2020
ISBN: 978-3-95470-231-2
Dauer: 11:11 Minuten
Naemi Sander (Stadtbibliothek Dornbirn) und Thomas Kronschläger (TU Braunschweig):
Elisabeth Steinkellner: Papierklavier. Weinheim u. Basel: Beltz & Gelberg 2020
ISBN: 978-3-407-75579-7
Dauer: 13:23 Minuten
Semiha Silik (TU Dortmund):
Dana Grigorcea: Marius. Ein Storch fliegt nach Afrika. Glarus: Baeschlin 2021
ISBN: 978-3-03893-031-0
Dauer: 11:46 Minuten
Dominik Achtermeier (PH Karlsuhe) und Dr. phil. Eva Maus (freie Dozentin und Autorin):
John Boyne: Mein Bruder heißt Jessica. Aus dem Englischen von Adelheid Zöfel. Frankfurt a.M.: Fischer KJB 2020, ISBN: 978-3-7373-4219-3

Gino, Alex: George. Aus dem Amerikanischen von Alexandra Ernst. Frankfurt a.M.: Fischer KJB 2019, ISBN: 978-3-7335-0209-6

Russo, Meredith: Birthday. Eine Liebesgeschichte. Aus dem Amerikanischen von Anne Brauner und Susanne Klein. Bindlach: Loewe 2021, ISBN: 978-3-7432-0973-2

Teil 1
Dauer: 13:52 Minuten
Dominik Achtermeier (PH Karlsuhe) und Dr. phil. Eva Maus (freie Dozentin und Autorin):
John Boyne: Mein Bruder heißt Jessica. Aus dem Englischen von Adelheid Zöfel. Frankfurt a.M.: Fischer KJB 2020, ISBN: 978-3-7373-4219-3

Gino, Alex: George. Aus dem Amerikanischen von Alexandra Ernst. Frankfurt a.M.: Fischer KJB 2019, ISBN: 978-3-7335-0209-6

Russo, Meredith: Birthday. Eine Liebesgeschichte. Aus dem Amerikanischen von Anne Brauner und Susanne Klein. Bindlach: Loewe 2021, ISBN: 978-3-7432-0973-2

Teil 2
Dauer: 11:17 Minuten
Anna-Carina Dellwing und Maja Römer (PH Ludwigsburg):
Jean Claude Grumberg: Das kostbarste aller Güter. Ein Märchen. Aus dem Französischen von Edmund Jacoby. Berlin: Jacoby & Stuart 2020
ISBN: 978-3-96428-073-2
Dauer: 10:00 Minuten
Maximilian Fabrizius (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg):
Andreas Götz: Wir sind die Wahrheit. Hamburg: Dressler 2020
ISBN: 978-3-7915-0148-2
Dauer: 19:28 Minuten
Dr. Lea Grimm (Universität Augsburg):
Alan Gratz: Vor uns das Meer. Drei Jugendliche. Drei Jahrzehnte. Eine Hoffnung. Übersetzt aus dem Englischen von Meritxell Janina Piel. München: Hanser Verlag 2020
ISBN: 978-3-4462-6613-1
Dauer: 9:50 Minuten
Lisa Ingermann und Andrea Struck (Universität Rostock):
Zapf [d.i. Falk Holzapfel]: Die Wächter von Tal. Der Winterkristall. Hamburg: Oetinger 2020
ISBN: 978-3-7891-1075-7
Dauer: 11:27 Minuten
Prof. Dr. Thomas Boyken (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg):
Verena Güntner: Power. Köln DuMont 2020
ISBN: 978-3-8321-8369-1
Dauer: 16:28 Minuten
Prof. Dr. Jörn Brüggemann (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg):
Nils Mohl: König der Kinder. Gedichte. Illustriert von Katharina Greve. Mixtvision 2020
ISBN: 978-3-95854-155-9
Dauer: 18:31 Minuten

Herzlich willkommen zur KIBUM 2021 –
Gedankensprünge – KIBUM philosophiert!

Dieses Jahr gibt es ein großes Angebot mit Live-Lesungen für 7500 Kita-Kinder, Schülerinnen und Schüler direkt in ihren Kitas und Schulen. Doch vieles wird wegen der Corona-Pandemie weiterhin nur digital stattfinden.

Damit Ihr, liebe Kinder und Jugendliche, auch von zu Hause aus in den neuesten Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern stöbern könnt, haben wir wieder einen digitalen Leseraum vorbereitet, durch den Euch unser Bücher-Klecks führen wird.

Außerdem warten zahlreiche Video-Lesungen bekannter Kinderbuchautorinnen und -autoren, Booktubes und sogar ein KIBUM E-Book auf Euch. Vom 13.11 bis zum 23.11. gibt es täglich zwei Livestreams, die Ihr Euch über kibum.de ansehen könnt.

All dies und noch mehr findet Ihr, wenn Ihr unten auf KIBUM für Kinder und Jugendliche klickt. Viel Spaß!

Die erwachsenen Besucher dieser Seite – ob interessierte Eltern, Lehrer*innen, Erzieher*innen oder Literatur- und Kulturwissenschaftler*innen – finden unter KIBUM für Erwachsene zahlreiche didaktische Materialien zu aktuellen Kinder- und Jugendbüchern und unter dem Stichwort Wissenschaft in zehn Minuten ein von der Oldenburger Forschungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur (OlFoKi) organisiertes digitales Forum, in dem Videobeiträge zu kinder- oder jugendliterarischen Texten präsentiert werden.